0941 / 597-2530 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Obermünsterplatz 7 - 93047 Regensburg

Ausstellung in der Kunststation St. Jakob, Ihrlerstein, vom 14. September bis 7. Oktober 2018

Ausstellung Ihrlerstein1Peter Liebl verbindet auf ungewohnte Weise ungegenständliche mit figürlicher Malerei. Er schafft intensive, zur Meditation anregende Bilder, die zu leuchten scheinen und dabei eine tiefe Stille atmen. In der Kunststation St. Jakob, einer neugotischen Kirche, setzt der Künstler mit seinen Werken intensiv farbige Blickpunkte. Peter Liebl übersetzt Ikonen, die Kultus- und Heiligenbilder der Ostkirchen, in zeitgenössische Kunst. Er öffnet dieses Fenster zur himmlischen Wirklichkeit in seinem ganz eigenen reduzierten und damit so intensiven Stil neu. Alles ist konzentriert auf das Wesentliche. Er stellt individuelle Personen dar und malt sie zweidimensional als Abbild uns vertrauter Menschen der Heilsgeschichte, die zur ganz persönlichen Begegnung einladen.

Kunststation St. Jakob, Nürnberger Straße 16, 93346 Ihrlerstein
geöffnet: 15. September bis 7. Oktober 2018, Samstag 15 bis 19 Uhr, Sonntag 11 bis 12 und 14 bis 17 Uhr
Samstag, 15. September, und Samstag, 6. Oktober, 19 Uhr Vorabendgottesdienst mit Gedanken zur Ausstellung
• 7. Oktober, 17 Uhr Finissage

Ausstellung Ihrlerstein

Fotos: Peter Liebl

Peter Liebl
geboren 1946 in Bad Kötzting, Bayerischer Wald
1969 – 1973 Studium an der Kunstakademie in München
1976 – 2000 Lehrtätigkeit am Musikgymnasium der Regensburger Domspatzen
2005 Stipendium Virginia Center of Creative Art, Virginia, USA
lebt und arbeitet in Donaustauf
www.peterliebl.de

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok